Erweiterung Golfplatz Igls

Ende September wurde im Innsbrucker Bauausschuss mit den Stimmen von FPÖ, Für Innsbruck und ÖVP mehrheitlich die Erweiterung des Golfplatzes Igls beschlossen (Bericht Tiroler Tageszeitung, 29.9.2018). Das Projekt ist damit auch in das neue örtliche Raumordnungskonzept (Öroko) aufgenommen worden, dessen zweiter Entwurf nach Beschluss des Gemeinderates voraussichtlich im November aufgelegt werden soll.

Der Unterausschuss Igls hat sich ebenfalls in den vergangenen Wochen erneut mit dem Vorhaben auseinandersetzt und nach interner Diskussion eine Stellungnahme dazu abgegeben. Besonders die erforderliche Verlegung des Sportplatzes, des Hackerkreuzes sowie die weitere Nutzung des ehemaligen Schiweges sind im Zuge der weiteren Planungen zur Golfplatzerweiterung unbedingt einer im Interesse aller Iglerinnen und Igler zuträglichen Lösung zu berücksichtigen.

 

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar