Übersiedeln 1 – Das Bürgerbüro übersiedelt in das Haus des Gastes

Haus des Gastes. Foto Marc Crepaz

Bürgerbüro ab sofort im Haus des Gastes. Foto Marc Crepaz

 

Die dringende Aufstockung der Kindergartenplätze bedingt die Überlassung des Bürgerbüros Igls-Vill für die Kinderbetreuung. Daher wird das Stadtteilbüro Igls-Vill an einen neuen Standort übersiedeln. Und da ist nun rasch die Entscheidung gefallen. Dafür wurde ein Raum im Haus des Gastes, ehem. Volksschule von Igls, gefunden. Die barrierefreie Erschließung wird über eine organisatorische Lösung bewerkstelligt: Beim Tourismusverband kann man sich anmelden und die Mitarbeiterin vom Stadtmagistrat kommt dann herunter.

An den gewohnten Servicezeiten steht den Igeln und Villen eine MitarbeiterIn vom Stadtmagistrat für den Bürgerservice zur Verfügung.

Ab September werden die Stadtteilvertretungen Igls und Vill ihre Ausschusssitzungen an einem neuen Standort abhalten.

Comments are closed.